Bewertung
(22) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2006
gespeichert: 663 (0)*
gedruckt: 14.162 (5)*
verschickt: 112 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Knolle/n Fenchel
1 m.-große Tomate(n)
1 Pck. Mozzarella
2 Scheibe/n Toastbrot
2 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchel von den Stielen und Kraut befreien. Waschen. In einen kleinen Topf geben und fast mit Brühe (aus Brühwürfeln) bedecken. Ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze weich dünsten.
Jede Toastscheibe mit einem EL Olivenöl beträufeln. Dem weichen Fenchel an den breiten Seiten die "Rundung" abschneiden, Fenchel der Länge nach halbieren. Strunk entfernen. Je eine Hälfte Fenchel auf jede Toastscheibe. Die Tomate in 4-6 Scheiben schneiden und auf dem Fenchel verteilen, salzen und pfeffern.
Den Mozzarella ebenfalls ins Scheiben schneiden und auf den Tomaten verteilen. Salzen, pfeffern und mit Basilikum (frisch oder getrocknet) garnieren. Die Toasts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und auf der obersten Schiene im Backofen bei ca. 200 Grad Oberhitze (alternativ Grillfunktion) 15-20 Minuten überbacken.
Passt gut als warme Vorspeise im Winter. Auch wer Fenchel nicht mag, wirds vielleicht probieren.