Backen
fettarm
kalorienarm
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Low Fat - Schokokuchen

nur 2,5 P.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 22.02.2006



Zutaten

für
100 g Margarine (Halbfett)
2 Ei(er)
75 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
240 g Mehl
1 TL Backpulver
125 ml Milch (1,5%)
3 EL Kakaopulver, entölt, ohne Zucker
80 g Schokostreusel
30 g Walnüsse, gehackt
1 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Von der Margarine 2 TL zum Einfetten der Form abnehmen. Eier trennen. Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eigelb und Salz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Milch, Kakao, Schokostreuseln und Walnüssen unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Napfkuchenform (Ø 20 cm) mit der restlichen Margarine einfetten. Teig einfüllen und im Backofen bei 175°C auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tanistar

Gelten die 2,5 Points für das ganze Rezept? Oder wieviele Stücke kann man daraus machen, damit jedes Stück diese Pointszahl hat? MfG!

24.08.2008 23:27
Antworten
falberti50

Man sollte die doppelte Menge nehmen. Sonst schmeckt der Kuchen prima. Schön Schokoladig.

31.07.2006 17:18
Antworten
essighase

Der Kuchen schmeckt an sich ganz gut,ich finde ihn nicht so saftig. Man sollte wirklich die doppelte Menge an Teig machen,sonst ist der Kuchen viel zu klein. Essighase

23.06.2006 19:01
Antworten
lero

Der Kuchen ist schön "klitschig" und schokoladig, aber nicht zu süß. Für einen normalgroßen Kuchen sollte die doppelte Menge Teig gemacht werden ( zum Beispiel für eine Gugelhupfform).

01.04.2006 00:57
Antworten