Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2006
gespeichert: 14 (2)*
gedruckt: 269 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, weiß
Zwiebel(n) (Jungzwiebel)
250 g Bandnudeln, bunt oder grün
150 g Käse (Rotschimmel), weiß
  Butter
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
 etwas Zucker
 evtl. Zitronensaft
 Schuss Essig für das Spargelwasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen und schälen. In einem großen Topf Wasser erhitzen, etwas Salz, eine Prise Zucker, einen Schuss Essig oder alternativ Zitronensaft hineingeben und darin den Spargel ca. 20 Minuten lang weich kochen.
Die Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden und in ganz wenig Butter etwas dünsten.
Den fertig gekochten Spargel in eine ofenfeste Form geben, darüber die Jungzwiebel verteilen und anschießend den in Scheiben geschnittenen Käse darauf verteilen. Dann die Form in den Backofen schieben und ca. 10 Min. lang unter dem Grill überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist.
In der Zwischenzeit die Bandnudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.
Auf den Tellern zuerst mit den Bandnudeln kreisförmig anrichten und
in die Mitte dann den Spargel drauf anrichten.

Etwas frisch gemahlenen Pfeffer über die Teller verteilen und servieren.