Reisomelett mit Schinken

Reisomelett mit Schinken

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

preiswert

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.02.2006 280 kcal



Zutaten

für
60 g Reis (Langkornreis)
125 g Schinken, gekocht
1 Bund Petersilie
6 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 EL Butter
Pfeffer
Paprikapulver
120 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Reis mit 120 ml Wasser zum Kochen bringen. Salzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15-20 Min. garen (bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat). Etwas abkühlen lassen.
Schinken fein würfeln. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Eier verquirlen. Reis, Schinkenwürfel und Petersilie darunter rühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen.
In einer Pfanne Butter erhitzen und die Eier-Reis-Masse darin bei geringer Hitze ca. 10 Min. stocken lassen. Wenden und von der anderen Seite in ca. 5 Min. fertig backen. Omelett in Stücke teilen und anrichten.

Nach Wunsch mit Zitronenspalten und Petersilie garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tinawi

Hmm. sehr lecker! Habe allerdings mehr Reis genommen und noch ne Paprika mit reingeschnippelt. Gut gewürzt schmeckt es dann super. Nur lässt sich das Ganze durch die Paprika nicht mehr so schön in der Pfanne wenden :-)

29.09.2009 17:48
Antworten
Kochente

super lecker, aber für 4 Personen reicht das auf keinen Fall und wir essen wahrlich keine großen Portionen.

21.08.2008 13:04
Antworten