Zutaten

600 g Kartoffel(n)
30 g Mehl
1/2 TL Backpulver
Ei(er)
70 ml Buttermilch
1 EL Zucker
40 g Mandel(n) (Blättchen)
4 EL Öl
  Salz
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Kartoffeln waschen, mit der Schale in Wasser aufkochen und ca. 25 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln noch heiß durch die Presse drücken und ca. 20 Min. abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Kartoffelmasse ziehen. 2 Eier trennen. Buttermilch, 2 Eigelb und 1 Ei nun mit den Kartoffeln mischen. Mit Zucker, 1 Prise Salz und Muskat würzen. Ca 10 Min. ruhen lassen. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anrösten und anschließend unter den Kartoffelteig ziehen. Nun Eiweiß steif schlagen und unter die Kartoffelmasse heben.
In einer Pfanne nun Öl erhitzen und 6 EL Teig portionsweise hineingeben. Kartoffelküchlein in ca. 3 Min. goldgelb braten, dann wenden und in 2 Min. fertig backen. Küchlein warm stellen. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise verarbeiten.

Dazu nach Belieben Kompott reichen.