Feuerwehrkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mürbteig - Kirschkuchen mit Zimtstreuseln und Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 4.64
 (48 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 20.02.2006



Zutaten

für
310 g Mehl
200 g Zucker
1 EL Zucker
190 g Butter
1 Ei(er)
1 Msp. Backpulver
2 Gläser Sauerkirschen
1 Pck. Vanillepuddingpulver
250 ml Kirschsaft
100 g Mandeln, gemahlene
½ TL Zimt
2 Becher Sahne
etwas Kakaopulver
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Aus 200 g Mehl, 100 g Zucker, 100 g Butter, 1 Ei und der Messerspitze Backpulver einen Mürbeteig herstellen und 30 Min. kalt stellen. Eine gefettete Springform damit auskleiden.

Mit dem Kirschsaft, dem Vanillepuddingpulver und dem Esslöffel Zucker einen Pudding kochen, die Kirschen einrühren und auf den Mürbeteigboden streichen.

110 g Mehl, 100 g Zucker, 90 g Butter, die gemahlenen Mandeln und den Zimt zu Streuseln verarbeiten. Anschließend auf den Kirschen verteilen. Dann das Ganze 50 - 60 Min. bei 150 °C Heißluft auf der untersten Schiene backen. Den Kuchen gut auskühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, auf dem Kuchen verteilen und etwas Kakaopulver darüber sieben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MISF

Der Pudding wird mit KirschSaft gekocht ? Mit dem aus dem Glas von den Kirschen oder extra gekauften ? Lg

23.12.2021 03:38
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, man nimmt den Kirschsaft aus dem Glas. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

23.12.2021 13:09
Antworten
Tina-von-U

Vielen Dank für das tolle Rezept. Für Kirschfans ein absolutes Muss🤗

30.05.2021 17:43
Antworten
-Puka-

Super lecker! Hab am Abend zuvor alles gebacken und am nächsten Tag dann die Sahne drauf😍 genau nach Rezept gemacht. Finde ihn so perfekt!

05.05.2021 21:54
Antworten
Rose1

Dankeschön :-)

06.05.2021 06:15
Antworten
fantasy

Hi, ach ja....den Kuchen kannte ich auch noch von früher....so super einfach und doch so super lecker kann ich da nur sagen. Ich hatte ihn leider etwas spät gebacken und er war noch etwas zu warm zum Anschneiden....aber gerade das hat meinen Gästen so sehr geschmeckt das sie geradezu darüber hergefallen sind und nichts ist mehr übrig geblieben! ;-) LG Yvonne

04.12.2007 11:52
Antworten
jolschen

Habe lange nach dem Rezept gesucht. Kannte den Namen nicht. Habe ihn öfters bei Kindergartenfesten gegessen und war begeistert. Habe mir das Rezept sofort gespeichert und nachgebacken. Genauso soll er sein " Einfach Perfekt" Danke.

06.10.2006 08:25
Antworten
Perle

Hi, das Rezept ist genau wie unser Familienrezept. Einfach lecker und wir essen ihn sehr gerne. Kann ich nur empfehlen und ist auch im Sommer sehr erfrischend. lg Perle

08.03.2006 08:01
Antworten
Benesch

Hallo, habe mir Dein Rezept gespeichert. Dieser Kuchen kam gut an und war lecker. Kommt jetzt öfters auf den Tisch. Vielen Dank! Liebe Grüße Silvia

04.03.2006 11:39
Antworten
nanni82

genauso kenne ich ihn auch. ich liebe diesen kuchen. kann ihn nur empfehlen :o) lg janine

21.02.2006 13:20
Antworten