Bewertung
(82) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
82 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2006
gespeichert: 3.210 (3)*
gedruckt: 17.645 (39)*
verschickt: 249 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.02.2003
16.609 Beiträge (ø2,97/Tag)

Zutaten

225 g Butter, weich
100 g Puderzucker, gesiebt
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
250 g Mehl, gesiebt
50 g Stärkemehl, gesiebt
1 Glas Nutella
1 Glas Marmelade (Himbeer) oder Johannisbeergelee
  Kuvertüre oder Schokoladenguss
  Zucker (Dekorzucker)
 evtl. Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Butter, Zucker und Salz und Vanillezucker eine weißcremige Schaummasse rühren. Dann die 250 g Mehl mit 50 g Speisestärke unterrühren. Diesen Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein gefettetes Blech (oder Backpapier bzw. Dauerbackfolie benutzen) flammenförmig in gleicher Größe aufspritzen.

Auf 190° C ca. 10 Minuten backen (je nach Backofen).

Vom Blech nehmen, erkalten lassen, dann nach Wahl mit Gelee oder Nutella zusammenkleben. Mit den äußeren Seiten in Schokoglasur oder geschmolzene Kuvertüre tauchen, trocknen lassen und in einer gut schließenden Dose kühl aufbewahren.


Tipp:
Sollte der Teig zu fest sein, etwas Sahne einrühren.