Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2006
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 770 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2004
57 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Blumenkohl
400 g Rosenkohl
400 g Wirsing
300 g Chinakohl
2 EL Butterschmalz
1 Prise(n) Muskat
2 EL Kümmel
Lorbeerblatt
500 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 TL Pfeffer, ganz, roten
100 g Käse, Emmentaler

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl verlesen, waschen und in Röschen zerpflücken. Den Rosenkohl putzen und je nach Bedarf halbieren. Den Wirsing und den Chinakohl waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen oder mundgerechte Stücke schneiden.
Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und den Blumenkohl darin 7 Minuten anbraten. Nach und nach den Rosenkohl, den Wirsing und zuletzt den Chinakohl dazugeben und alles weitere 10-15 Minuten schmoren lassen. Mit Muskat und Kümmel, sowie dem zerriebenen Lorbeerblatt würzen und mit der Fleisch- oder Gemüsebrühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und den Pfefferkörnern abrunden und bei mäßiger Hitze weitere 10-15 Minuten schmoren lassen.
Den geriebenen Käse unter den Kohl-Eintopf rühren und bei geringer Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Den Kohl-Eintopf nochmals abschmecken.