Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2006
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 571 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Pellkartoffeln, geschält
1/2 kg Braten- oder Kochfleischreste
2 EL Butter
Gewürzgurke(n) oder Salzgurke
1/2 kg Tomate(n)
1 große Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
1 Tasse/n Sahne, es geht auch mit Kondensmilch
  Kümmel, gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auflaufform mit Butter fetten, die in Scheiben geschnittenen Pellkartoffeln Schichtweise, abwechselnd mit dem grob gewiegten Bratenresten, auslegen, die entstehenden Lücken werden mit Würfeln von Zwiebeln, Gurken sowie Tomaten ausgefüllt. Zwischen den einzelnen Lagen wird mit Kümmel und Pfeffer und Salz gewürzt.
Die verquirlte Sahne mit dem Ei darüber gießen und im Ofen bei circa 160 Grad, 50 - 60 Minuten garen.