Bewertung
(15) Ø3,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2006
gespeichert: 530 (0)*
gedruckt: 4.983 (3)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2006
150 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), festkochend
1/2 Liter Wasser
1 kleine Zwiebel(n)
1 TL Brühe, instant
1 EL Mayonnaise
1 TL Senf, Estragon
1 EL Essig, Apfel- oder Weinessig
 n. B. Pfeffer
1 TL Salz
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 143 kcal

Kartoffel schälen und in ca. 4mm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf knapp mit Wasser bedecken, mit einem halben Teelöffel Salz würzen. Kartoffel zum Kochen bringen und knapp 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. (Die Kartoffeln sollen gerade weich sein, auf keinen Fall jedoch zerfallen!)
Während die Kartoffeln kochen, Marinade aus gewürfeltem Zwiebel, Mayonnaise, Essig, Senf, 1/2 TL Salz, Pfeffer und Schnittlauch in der Salatschüssel vorbereiten. Kartoffel abseihen und das Kochwasser auffangen.
In der Hälfte des Kochwassers (ca. 1/4L) die Suppenwürze auflösen und gemeinsam mit den Kartoffeln unter die Marinade mischen.
Salat mindestens eine Stunde überkühlen und rasten lassen. Anfangs schwimmt der Salat in Flüssigkeit, die jedoch von den Kartoffeln aufgesogen wird.