Bärbels Zwei Apfelkuchen

Bärbels Zwei Apfelkuchen

Rezept speichern  Speichern

Rezept aus Koberice / Tchechien

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.02.2006



Zutaten

für
400 g Mehl
50 g Walnüsse, gemahlen
250 g Zucker
230 g Margarine, weiche
3 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
500 g Äpfel, geriebene
20 g Margarine, zum Einfetten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zucker, Margarine und 1 Ei vermischen, dann die restlichen Zutaten hinzugeben, zu einem glatten Teig verrühren und auf 2 große gefettete Kastenformen verteilen. 30-45 Minuten bei guter Mittelhitze backen.
Einen Tag nach dem Backen sind die Kuchen gut durchgezogen und noch leckerer. In Alufolie halten sie sich einige Tage und sind so ein guter Kuchen für das tägliche Kaffeekränzchen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.