Bewertung
(19) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2002
gespeichert: 353 (0)*
gedruckt: 4.856 (6)*
verschickt: 91 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s) vom Strauß, á 180 - 200 g
100 g Oliven grün oder schwarz, je nach Geschmack
1 m.-große Tomate(n)
1 kleine Paprikaschote(n)
Champignons
Schalotte(n) oder Zwiebel
1 Zehe/n Knoblauch
  Petersilie, glatte
  Salz und Pfeffer
200 g Mozzarella
4 Scheibe/n Toastbrot
1 Becher Crème fraîche
  Schnittlauch
  Öl (Olivenöl)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Straußensteaks in Olivenöl in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Die Steaks aus der Pfanne in eine Auflaufform geben. In derselben Pfanne die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen. Paprika, Tomate und Champignons würfeln und mitschwitzen lassen. Mozarella ebenfalls würfeln und dazu geben mit Creme fraiche verrühren, Kräuter dazugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse mit dem in Würfel geschnittenen Toast (ohne Rinde) binden und über die Steaks geben.
Das Ganze im Backofen bei ca. 200 Grad 15 - 20 Min. überbacken. Dazu passt Wildreis, eine leichte Rotweinjus und ein guter Rotwein.