Backen
Europa
Schnell
einfach
Deutschland
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Apfelkuchen schnell und fein

schneller Apfelkuchen vom Blech

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
bei 901 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.02.2006



Zutaten

für
4 Ei(er)
250 g Zucker
125 g Butter
100 ml Milch
300 g Mehl
3 TL Backpulver
5 m.-große Äpfel
Zimt zum Bestreuen
Zucker zum Bestreuen
evtl. Mandel(n) zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Eier und Zucker schaumig schlagen. Butter und Milch zum Kochen bringen und heiß zu der Eier-Zucker-Masse geben. Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen.
Äpfel in Spalten schneiden und den Teig damit belegen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene 25 - 30 Min. backen.

Nach dem Erkalten mit Zimt-Zucker oder Mandeln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Flim-Flam

Meine Variante: die Äpfel in Würfel schneiden, mit Zucker (reichlich) vermischen. Zimt drüber, Handvoll Rosinen dazu,10 Minuten ziehen lassen, dann auf dem Teig verteilen. Die Äpfel und die Rosinen ziehen schön Flüssigkeit und werden beim Backen nicht trocken und dadurch zäh.

19.05.2020 17:29
Antworten
biklein

Ich habe den Kuchen heute gebacken, hatte aber nicht genug Äpfel also hab ich noch 2 Birnen dazu gemacht. Bevor ich den Kuchen in den Ofen habe, hab ich noch eine Mischung aus Zucker und Mandeln drauf gestreut. Und als der Kuchen nach 20 Minuten fertig war noch eine Mischung aus Sahne und Butter drüber geschüttet, das macht den Kuchen richtig schön saftig. schmeckt hervorragend und gibt es bestimmt öfters😋

10.05.2020 10:28
Antworten
KochCookie18

@Kaki87: ich habe den Kuchen bisher nur auf dem Blech gebacken.! Das klappt prima. Für eine Springform finde ich es zu viel Teig, aber viele mögen es ja wenn er extrem hochgeht 😊

13.04.2020 16:44
Antworten
Kaki87

Ist das Rezept auch für eine runde Form geeignet oder nur für ein Blech?

11.04.2020 07:35
Antworten
Luisa7

Sehr leckerer Kuchen ,luftig und locker. Wird es bei uns bestimmt wieder geben!

12.01.2020 19:27
Antworten
kangoo

Hallo Meusle, Danke für's leckere Rezept. Der Kuchen ist wirklich sehr lecker und ruck zuck gemacht. Kann ich nur jedem empfehlen. LG Kangoo

02.04.2006 22:44
Antworten
meusle

Hallo Jan, es freut mich, dass der Kuchen Dir so gut schmeckt und vielen Dank für Dein Bild zu meinem Rezept. Liebe Grüße, meusle

15.03.2006 17:34
Antworten
SnakeBite

Hallo meusle, Ich habe letzte Woche Dein Rezept ausprobiert und bin absolut begeistert! Der Kuchen ist so schnell und einfach zu machen und schmeckt trotzdem einfach super! Ich werde ihn auf jeden Fall noch öfter nachbacken! Vielen Dank für das tolle Rezept, Jan

04.03.2006 14:15
Antworten
meusle

Hallo nanni82, hallo Benesch, es freut mich, dass Euch der Kuchen so gut schmeckt. Was mir an dem Kuchen so gefällt, er ist einfach und vor allem schnell zu machen. Und gelingt immer Laßt es Euch schmecken. Viele liebe Grüße meusle

02.03.2006 13:27
Antworten
Benesch

Hallo Meusle, habe Dein leckeres Rezept vom Apfelkuchen ausprobiert. Kam super an. Das Rezept habe ich mir gleich gespeichert. Werde diesen leckeren, schnellen Kuchen jetzt öfters servieren. Vielen Dank! Liebe Grüße Silvia

27.02.2006 14:06
Antworten