Italienischer Schichtsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.94
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.02.2006 831 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Olivenöl
400 g Mayonnaise (leichte Salatcreme)
300 g Joghurt (Vollmilch)
7 EL Milch
600 g Tomate(n)
500 g Mozzarella
Salz
Pfeffer, weiß
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
831
Eiweiß
22,25 g
Fett
59,82 g
Kohlenhydr.
51,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Nudeln in 10 Min. bissfest garen.
Kräuter waschen, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles ganz fein hacken. Mit Öl, Salatcreme, Joghurt und Milch verrühren und kräftig abschmecken.
Nudeln abschrecken, abtropfen und abkühlen.
Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Mit Nudeln und Kräutersoße in eine Schüssel schichten. Mit Soße als letzte Schicht abschließen.
Ziehen lassen und anschließend servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mrxxxtrinity

Wie erwartet sehr lecker. Ich mische gerne die leichte Salatmayonnaise mit einer mit Chili. Außerdem habe ich noch eine kleine Dose Erbsen und eine mit Mais hinzugegeben.

07.11.2020 11:09
Antworten
BenBergerLG

Das klingt sehr lecker. In welcher Reihenfolge muss denn geschichtet werden? Das wird aus der Beschreibung nicht wirklich ersichtlich

01.11.2020 15:41
Antworten
blondesDornröschen

hab noch Mais, Erbsen, Paprika (Resteverwertung) und Masdamer dazugegeben und die Soße extra gereicht (die Kinder mögen meist keine)...sieht gut aus und ist lecker. LG Marion

25.06.2017 21:56
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Gibt's wieder, besten Dank!!

03.08.2016 15:53
Antworten
laurinili

Hallo, vielen herzlichen Dank für das Rezept, eine erfrischend andere Version eines Nudelsalates und absolut lecker. LG Laurinili

03.10.2012 14:36
Antworten
FritzBraun

Ich schreibe Perfekt, weil es absolut lecker klingt und ich alles bereits vorbereitet habe - nun kommt meine Frage des Tages: In welche Reihenfolge soll ich schichten (abgesehen davon, dass die Sosse obendrauf kommt!) Was kommt als erstes, als zweites, etc.??? Bitte schnell antworten, denn den Salat soll es heute abend geben. Danke

30.04.2009 09:16
Antworten
Saeros

Sehr lecker.. ich habe noch etwas Zucchini und gekochte Eier mit geschichtet. Den Salat werde ich öfters machen.. Vielen Dank :-)

13.09.2008 20:24
Antworten
Kleinewaage79

Hallo schließe mich alina1st an fand es auch etwas zu viel aber sonst sehr lecker!!! Viele Grüße Melanie

26.03.2007 20:46
Antworten
alina1st

Hallo! Habe diesen Salat gestern auf ne Party mitgenommen, er ist echt prima angekommen! mir kam die "Sauce" zwar schon fast etwas viel vor, aber das mag ja Ansichtssache sein :-) lg alina

18.03.2007 21:30
Antworten
kitchenfee

Ich habe diesen Salat bei einer Freundin gegessen und war sehr begeistert. Schmeckt einfach klasse, ich werde das Rezept beim nächsten Grillabend selber ausprobieren.

07.07.2006 13:24
Antworten