Bewertung
(46) Ø4,65
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2006
gespeichert: 2.082 (11)*
gedruckt: 21.201 (145)*
verschickt: 122 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2003
4.094 Beiträge (ø0,72/Tag)

Zutaten

500 g Quark, (Magerstufe)
Ei(er)
8 EL Zucker
2 Pkt. Vanillezucker, (am besten schmeckt Bourbon-Vanillezucker)
500 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
  Puderzucker, zum Bestreuen
 evtl. Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark, Eier, Vanillezucker und Zucker cremig rühren.
Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Einen Topf mit Fett erhitzen ( ich nehme immer 1 1/2 Stangen Fett/Kokosfett), doch nicht zu heiß.

Wenn das Fett auf Temperatur gekommen ist, nun esslöffelweise den Teig in den Kessel /Friteuse geben und goldbraun ausbacken lassen. Anschließend auf ein mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Wer mag, kann unter den Puderzucker noch Zimt geben, schmeckt einfach super lecker!