Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2006
gespeichert: 205 (27)*
gedruckt: 1.890 (70)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
16.944 Beiträge (ø2,67/Tag)

Zutaten

300 g Sauerkraut, roh
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Schweineschmalz
Wacholderbeere(n)
Lorbeerblatt
1 TL Kümmel
1 TL Zucker
1 1/2 Liter Fleischbrühe (selbst gemacht oder instant)
1 große Kartoffel(n)
300 g Fleischwurst
  Salz und Pfeffer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Senf, scharf
2 TL Petersilie, gehackt
1 Becher Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Das Sauerkraut etwas klein schneiden.

Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel-/Knoblauchwürfel darin anbraten. Das Sauerkraut und die Gewürze hinzufügen. Mit Brühe angießen. Ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Die Kartoffel schälen, fein reiben und ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen.

Von der Fleischwurst nun die Haut abziehen, in Würfel schneiden und in die Suppe geben. Pikant mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Senf abschmecken. Die Sahne dazugeben. Mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Dazu schmeckt frisches Brot.

Tipp: Diese Suppe kann natürlich auch mit Cabanossi, Mettenden, Knackwürstchen etc. zubereitet werden.