Nutellalikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 12.02.2006 467 kcal



Zutaten

für
50 ml Rum (40%)
200 ml Sahne
3 TL Nutella

Nährwerte pro Portion

kcal
467
Eiweiß
6,91 g
Fett
25,98 g
Kohlenhydr.
22,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Rum, Sahne und Nutella in einen Shaker geben und kräftig durchschütteln.
Kalt stellen und dann genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Simone32

Schmeckt nach mehr.... Schnell gemacht, tolle Geschenkidee. lecker auch prima übers Eis, sehr dickflüssig - habe am Schluss noch die Flasche mit einem Schuss Rum und etwas Milch "ausgespült". LG Simone

27.06.2020 06:32
Antworten
Bar-Bara

Wenn ich den morgen mache hält der bis 31.12???

22.12.2016 20:44
Antworten
weltenbummler1958

Danke für das Rezept. Ich habe es zwar mit Wodka gemacht, aber es hat auch so ganz toll geschmeckt. Weniger als 1 Minute Arbeit.

24.03.2013 13:52
Antworten
Nove13

wow.....hab gestern dieses Rezept entdeckt und heute sofort ausprobiert. Das ist ja der Hammer. Werde einen Teil gleich verschenken, den Rest behalte ich für mich. Lieben Gruß Nove13

11.12.2011 12:34
Antworten
vanillatina

Hallo Jassi, hab den Likör eben "mal schnell" gemacht. Habe halb Rum, halb Metaxa (Weinbrand) genommen. Sehr lecker ! Mit Suchtfaktor. Den wird es jetzt oft geben....wozu noch Likör kaufen ? Volle Punktzahl LG Vanillatina

26.05.2010 21:25
Antworten
Rolle60

Also, sowas von megealecker!!! Einzige Änderung, die ich für mich notiert habe: Werde beim nächsten Mals entweder mehr Rum oder aber Rum 54%ig nehmen . . . Vielen Dank und LG Rolf

04.12.2007 18:14
Antworten
chilischoetchen

Wow ist der lecker! Habe ihn zu meinem Geburtstag gemacht. Alle haben sich draufgestürzt! Musste schauen, dass ich selber noch was abkriege! Aber zum Glück ist er schnell gemacht, und so kann ich nun jederzeit für Nachschub sorgen! Gruss Chilischoetchen

21.09.2007 18:37
Antworten
Spacerabbit

Sehr schokoladig-cremig! Ich war nicht sicher, ob du weissen oder braunen Rum meintest - habe dann weissen Rum genommen (Bacardi). Hat sich im Kühlschrank 2 Wochen gehalten, dann war alles weg - sonst hätte es sich sicher auch noch länger gehalten.

15.03.2007 22:03
Antworten
nicky30

Hallo! Mir wurde dieser köstliche Likör zum Geburtstag geschenkt, er war einfach super köstlich, werde ihn für die nächste Party in Großer Menge zubereiten. Ganz lieben Gruß Nicky30

25.08.2006 11:26
Antworten
käsespätzle

Hallo, wir hatten von einer Party noch ein klein wenig Baccardi übrig. Den habe ich dann nach deinem Rezept zu einem Likör verarbeitet. Ich hatte auch gerade eine kleine Flasche Ahornsirup geleert, so hatte ich auch die richtige Flaschengröße da. Zum Glück paßte nicht die gesamte Menge Likör hinein und so hatte ich noch ein kleines "Probiererle" - und das morgens um halb 10. Einfach lecker! LG käsespätzle

01.07.2006 10:22
Antworten