Bewertung
(19) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2006
gespeichert: 430 (0)*
gedruckt: 4.410 (9)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.05.2004
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl (Weizenmehl)
Ei(er)
1 TL Salz
 etwas Wasser, kalt
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
100 g Käse (Bergkäse), gerieben
100 g Butter
Zwiebel(n)
  Pfeffer
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel Mehl, Eier, Wasser und Salz solange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Der Teig wird in kochendes Wasser gehobelt. Die entstandenen Spätzle kurz aufkochen lassen und mit einem Seihlöffel abschöpfen.
In eine vorgewärmte Auflaufform schichtweise Spätzle, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer nach Geschmack hineingeben.
Die Schichten mische ich nicht durcheinander. Ich stelle die Form bei Oberhitze ca. 15 Min. in den vorgeheizten Backofen (250° C), bis der Käse (oberste Schicht) goldgelb gebacken ist.
Vor dem Anrichten kommen die goldbraunen Zwiebeln und die Butter über die Nudeln.

Dazu isst man grünen Salat.