Marzipan - Mohn - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

55 Min. normal 12.02.2006 4918 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er), trennen
4 EL Wasser, heiß
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
125 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Mohn, ungemahlen
500 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
400 g Marzipan (Rohmasse), oder fertig ausgerollte Marzipandecke
evtl. Puderzucker zum Bestreuen
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
4918
Eiweiß
111,23 g
Fett
244,51 g
Kohlenhydr.
566,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Eigelb, Wasser, 150 g Zucker und Vanillinzucker zu einer cremigen Masse verrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Mehl, Backpulver und Mohn vermischen und darunter rühren. Teig in eine gefettete Springform (26cm) geben und bei 175° Grad 20-25 Min. backen. Boden abkühlen lassen und einmal durchschneiden. Sahne mit Sahnesteif und 50g Zucker schlagen und zwischen den Böden verstreichen. Marzipan auf der mit Puderzucker bestreuten Arbeitsplatte ausrollen bzw. fertige Marzipandecke nehmen und über die Torte legen. Seiten anpassen und zurechtschneiden.
Torte nach Bedarf und Wunsch verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lea__02

Super Rezept leider ist mein kuchen etwas flach geworden aber ging trotzdem gut hab den unteren Boden noch mit Preiselbeeren bestrichen und oben auch noch mit Preiselbeeren und gerösteten Mandeln ausgarniert dadurch schmeckt die Torte noch fruchtiger und interessanter😀

02.02.2020 16:28
Antworten
Wolke4

Hallo, diese Marzipan-Mohntorte gibt es seit 39 Jahren regelmäßig in unserer Familie - super lecker ! Liebe Grüße W o l k e

01.01.2020 13:32
Antworten
Parca

So lecker und so einfach und schnell gemacht. Toller Kuchen! Ich nehme zwar mehr Sahne und tu Mandarienen zwischen die Schichten, aber das Rezept ist Gold wert. Lg Parca

23.05.2015 13:00
Antworten
lisarelle

Da fehlen 2 Nullen. Das ergibt sich aus der Zubereitungsanleitung. :-)

27.11.2014 18:19
Antworten
schasti

Die Zuckermenge wurde korrigiert. LG Schasti Chefkoch.de Team Rezeptredaktion

28.11.2014 14:39
Antworten
bastelsuse

Super Rezept, habe ich für heute zum Geburtstagskaffee gebacken. Wenn die Torte auch noch so schmeckt wie sie aussieht, dann ist es fast perfekt. Gab von mir 4 Sternchen. Eine Punktabzug für die Reihenfolge im Rezept, ich habe den Eischnee zum Schluß erst untergezogen, dan sind alle Zutaten perfekt verteilt. Und für die Marzipandecke ist es ganz wichtig, das man die Rohmasse erst mit ca. 1-2 EL Puderzucker gut verknetet, dann Puderzucker auf die Arbeitsfläche verteilen und Marzipan ausrollen, sonst klebt das Marzipan überall, nur nicht da wo es soll. Wie es geschmeckt hat wird berichtet. Danke

13.09.2013 09:47
Antworten
wildcat30

danke für das tolle rezept. war echt superlecker. hab auch marmelade auf den unteren boden gestrichen. auch habe ich erst die mohnmasse untergerührt und danach erst die eiweißmasse. ist dadurch richtig fluffig und hoch geworden. 5 sterne!! lg anja

09.02.2010 22:43
Antworten
tag_gecko

Ich habe gemahlenen Mohn genommen, hat sehr gut geklappt und bleibt nicht so zwischen den Zähnen hängen ;-).

26.04.2009 20:13
Antworten
katja7

Hallo. Habe gestern diese Torte zum Geb. meines Sohnes gemacht und sie war sehr lecker. Ich habe den unteren Boden mit schwarzem Johannesbeergellee bestrichen und dann eine lage Marzipan noch dazwischen. Wie gesagt, sehr lecker. Gruß Katja

02.09.2007 19:32
Antworten
karabat

Noch besser schmeckt es meiner Ansicht nach, wenn mann auf den unteren Boden mit Marmelade bestreicht, darauf eine Marzipanplatte legt. Dann das Ganze mit Sahne bestreichen. Den "Deckel" darauflegen. Die ganze Torte mit Marzipan umhüllen und mit Sahne bestreichen. Nach Wunsch dekorieren.

30.08.2006 11:26
Antworten