Paprika - Rindfleischsalat à la Kerstin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.02.2006



Zutaten

für
500 g Rindfleisch, gekocht
3 Paprikaschote(n), je nach Größe
2 Zwiebel(n)
1 kl. Glas Kapern
Zitronensaft
Öl
Salz und Pfeffer
2 TL Senf (Dijon)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Paprikaschoten waschen, und würfeln. Zwiebeln abziehen, die erste Hälfte fein würfeln, die andere Hälfte in Ringe schneiden.

Paprikaschoten mit Zwiebelringen in Olivenöl anbraten. Rindfleisch würfeln und mit gebratenen Paprika und Zwiebeln mischen. Kapern ebenfalls dazugeben.
Dressing aus den restlichen Zutaten mixen (geht gut mit einem Milchaufschäumer) und darüber geben. Mischen und mehrere Stunden durchziehen lassen.

Dazu frisches Bauernbrot reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hauchzart

Hallo Flabi, danke für Deinen Kommentar :-). Freut mich, wenn Euch der Salat geschmeckt hat. Muss ihn auch mal wieder machen.... :-D Liebe Grüße Kerstin

09.10.2009 11:03
Antworten
flabi

Hallo hauchzart, ein sehr leckeres Rezept. Was mir gut gefallen hat, war das mit den gerösteten Zwiebeln + Paprika. Habe zum Zitronensaft noch ein TL Zucker. VG flabi PS: Junior (26) hat gesagt, ' warum hast du so wenig gemacht, wenn das sooooo gut ist!'

09.10.2009 10:30
Antworten