Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2006
gespeichert: 109 (0)*
gedruckt: 2.223 (2)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
8 EL Zucker
3 Pck. Vanillezucker
1 1/2 kg Mascarpone
750 ml Schlagsahne
1 Liter Kaffee, gekochter
800 g Löffelbiskuits
  Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer auf höchster Stufe schlagen, bis eine Creme entsteht (dauert ca. 4Min.).
Mascarpone und Sahne in eine weitere Schüssel geben und ebenfalls ca. 4 Minuten schlagen. Langsam die geschlagene Eimasse dazugeben und ca. 2 Min. weiterschlagen, bis eine feste Creme entsteht.
Löffelbiskuits leicht von beiden Seiten in den Kaffee tunken und in eine Form legen (Am Rand sollten ganze Biskuits liegen. Wenn die Form zu groß oder zu klein ist dann lieber in der Mitte stückeln). Eine Schicht Creme darüber geben. Erneut eine Lage eingetauchte Biskuits in die Form schichten und mit der Cremeschicht bedecken.
Dann zum Erkalten in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag vor dem Servieren mit Original Kakaopulver (z.B. van Houten) bestäuben.