Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2006
gespeichert: 165 (0)*
gedruckt: 1.276 (19)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2005
147 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

300 g Zucchini
300 g Aubergine(n)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
Paprikaschote(n), grün
Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
12 EL Wein, rot
4 Zweig/e Thymian
2 Zweig/e Rosmarin
400 g Tomate(n), passiert
1/4 Liter Gemüsebrühe, heiß
500 g Nudeln (Spaghetti)
500 g Tomate(n)
  Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini, Aubergine und Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen, ebenfalls fein würfeln. Alles im heißen Olivenöl 2-3 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern. Mit Rotwein aufgießen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Kräuter abbrausen, Thymianblätter abzupfen, Rosmarinnadeln abstreifen und hacken. Beides mit den passierten Tomaten zum Gemüse geben. Heiße Brühe angießen. Halb offen 30 Minuten köcheln lassen, hin und wieder umrühren. Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Unter das Sugo mischen und 5 Minuten mitkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sugo mit den Spaghetti und frisch geriebenem Parmesan servieren.