Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2006
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 1.698 (17)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s), nach Wahl, breit
4 Zehe/n Knoblauch
250 ml Wein, weiß
1/2 Becher Sahne
1 TL Senf
Ei(er)
  Zitronensaft
  Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Dill)
  Salz oder Gewürzmischung für Fisch
  Saucenbinder oder Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Filetstreifen auf einem Brett auslegen und mit einer Paste aus evtl. Ei, Gartenkräutern, Knoblauchzehen und 1-2 Spritzern Zitronensaft bestreichen.

Den bestrichenen Fisch dann fest zusammenrollen und mit Klarsichtfolie fest und möglichst luftdicht umhüllen. Dann noch einmal mit Alufolie fest umwickeln. Den verpackten Fisch dann in einen Topf mit kochendem Wasser legen und ca. 20 Minuten garen (bewirkt, dass die Roulade beim Braten nicht aufgeht).

Nach dem Garen eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Fischroulade (ausgepackt) kurz anbraten.

In der Zwischenzeit in einem zweiten Topf oder einer Pfanne Weißwein zum Kochen bringen. Sofort nach dem Kochen wieder auf unterste Stufe stellen, da Weißwein schneller verdampft als Wasser. Gartenkräuter hacken, die restlichen Knoblauchzehen drücken oder zerhackt mit zugeben. Ziehen lassen.

Kurz bevor der Fisch fertig ist, die Sahne und den Senf zugeben. Anschließend mit etwas Soßenbinder oder Mehl die Soße etwas andicken und mit etwas Salz oder Gewürzmischung für Fisch abschmecken.