Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Maultaschen a la Ranus


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.02.2006



Zutaten

für
1 Pkt. Maultaschen
1 Becher süße Sahne
100 g Speck, Würfel
1 Chilischote(n)
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n)
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Maultaschen in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Paprika ebenfalls in kleine Stücke schneiden, Chili hacken.

Zuerst die Zwiebelstückchen, die Speckwürfel und den Chili in der Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, etwas später die Maultaschenwürfel mit den Paprikastücken hinzugeben. Unter Wenden etwa 10 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano nach Geschmack würzen.

Dann die Sahne darüber gießen. Sahne einkochen lassen, bis sie sämig wird. Vorsicht, nicht zu lange kochen, sonst trennt sich die Sahne auf und die Konsistenz wird etwas öliger, am Geschmack ändert sich jedoch nichts.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

silke0264

Hallo Habe dein Rezept ausprobiert und muss sagen das es mir gut geschmeckt hat,wobei mein Freund nicht so begeistert war.Aber ich denke das ist jedem seine Sache.Also von mir bekommst du 3 sterne. Silke

26.04.2009 15:22
Antworten