Bewertung
(161) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
161 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2006
gespeichert: 4.089 (2)*
gedruckt: 19.353 (28)*
verschickt: 253 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.04.2005
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Port. Pizzateig aus dem Kühlregal oder selbstgemacht
1 Becher Schmand (ca. 200 g)
5 Scheibe/n Rohschinken
1 Handvoll Bärlauch
150 g Pizzakäse, gerieben, nach Belieben auch 200 g
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pizzateig auf dem Backblech aufrollen (gibt es bei einigen Discountern schon auf einem Backpapier). Den Schmand auf den Teig geben und mit dem Messer bis an die Ränder verstreichen. Salzen und pfeffern. Mit der Schere Bärlauch darauf schneiden (je nach dem, wie viel man davon verträgt oder mag). Den Schinken rupfen und ebenfalls auf der Pizza verteilen. Den Käse darüber streuen. Für 10 - 15 Minuten bei 200 °C in den Ofen geben.

Schmeckt sogar noch am nächsten Tag kalt.