Himbeer - Quenchtorte

Himbeer - Quenchtorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 04.02.2006



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuitboden)
2 Becher Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
1 Becher Schmand
100 g Himbeeren - Pulver (Quench)
600 g Himbeeren, TK
6 Blatt Gelatine, rot
1 Pck. Tortenguss, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Biskuitboden mit einem Tortenring umlegen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Das Getränkepulver und den Schmand einrühren. Gelatine nach Anweisung einweichen, auflösen und unter die Creme rühren. Die Himbeeren unter die Creme heben, evtl. vorher etwas pürieren. Creme auf den Tortenboden geben und glatt streichen. Kalt stellen, bis Masse fest ist. Tortenguss nach Anleitung zubereiten und vorsichtig auf die Tortencreme geben. Kurz vorm Anrichten mit Sahnetuffs verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pflümli_

Sehr leckerer Kuchen. Da meine Kinder die Himbeeren nicht so gerne in der Creme haben, habe ich das Rezept folgendermaßen abgewandelt: die Himbeeren verteile ich direkt auf den Boden. Die Creme kommt dann darüber. Obwohl sich die Zutaten nicht geändert haben, schmeckt es anders. Danke für das Rezept, 4 **** LG Pflümli

03.03.2011 21:35
Antworten
biene-maja

Hallo, kenne dieses Rezept auch schon lange (Lieblingsrezept und Standardtorte meiner Schwiegermutter)! Aber die Torte schmeckt auch wirklich sehr lecker und man kann es prima einen Tag vorher zubereiten, da der Kuchen noch gekühlt werden sollte. Eine sehr frische und fruchtige Torte, ideal für den heißen Sommer (wenn es einen Sommer gibt in 2008 ??? ) !!!! Schöne Grüße biene-maja Kerstin

05.04.2008 11:22
Antworten
manu13769

Hallo ! Das Quechpulver kaufe ich immer beim PENNY, aber es liegt auch in jedem anderen Laden... Mini Mal, Extra, Marktkauf etc. Ich habe noch nie Probleme gehabt, es zu finden, egal ob Sommer oder Winter ! Es muß natürlich nicht das Orginal Quench Pulver sein, es gibt auch andere Firmen ! Sonst einfach mal im Laden nachfragen ! Gruß Manuela

06.02.2006 09:18
Antworten
Flegrea

das Rezept habe ich vor Jahren mal von einer Freundin bekommen, kann es aber leider nicht machen, weil ich Quensch nicht im Verkaufsregal finde, wo gibt es das und gibt es eine Alternative. Gruß GFFlegrea

05.02.2006 10:37
Antworten