Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2006
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 1.214 (1)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Blätterteig, frischer
Zwiebel(n)
30 g Butter oder Margarine
1 Bund Petersilie
 einige Dill - Zweige, wer es mag
600 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
125 g Sahnequark
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener
 etwas Thymian
200 g Schafskäse
Eigelb
2 EL Milch oder Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200° vorheizen, Gas ca. Stufe 3.

Blätterteigplatte auspacken, ich rolle es immer noch mal etwas platt, anschließend direkt auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Von der schmalen Seite 2 fingerbreite Streifen abschneiden und auf Seite legen.
Die feingehackten Zwiebeln in der Butter in ca. 10min weich dünsten und abkühlen lassen. Petersilie und Dill waschen, abtrocknen und fein hacken.
Das Hackfleisch mit den Eiern, Quark, Zwiebeln, Petersilie und Dill gründlich vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig würzen. Die Füllung auf einer Breitseite der Platte verteilen, den Käse in ca. 1cm große Würfel schneiden und auf dem Hackfleisch verteilen. Die Teigplatten über die Füllung klappen, fest andrücken und Ränder nach innen schlagen. Eigelb mit der Milch/Sahne verquirlen und Pastete damit bestreichen. Die Teigbänder wie Geschenkbänder auf das Päckchen legen und "aufkleben" und auch mit Ei bestreichen. Die Pastete in den heißen Ofen unten schieben und in ca. 40 min goldgelb backen, kurz ruhen lassen dann erst schneiden.