Dunkle Erdbeer - Konfitüre


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.02.2006



Zutaten

für
900 g Erdbeeren (geputzt gewogen)
100 ml Saft, schwarzer Johannisbeernektar (
1 Pck. Aroma (Finesse Orangenfrucht)
500 g Gelierzucker, 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Erdbeeren, Nektar und Finesse in einen Kochtopf geben. Den Gelierzucker unter die Fruchtmasse rühren.
Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen. Dann von der Kochstelle nehmen.
Sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Twist off Deckeln verschließen, umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cyberlady

Hallo staldi diese Marmelade ist sowas von lecker das Orangenaroma kommt sehr gut raus und passt perfekt dazu von mir ***** für diese geniale Marmelade LG Cyberlady

10.08.2015 09:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich kann nur sagen danke, einfach perfekt! LG Omaskröte

05.06.2015 16:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Tausend Dank und 5***** für dieses tolle Rezept! :D Ich habe mich immer gefragt, wie man die Erdbeermarmelade dunkler bekommen könnte, weil sie nach ein paar Monaten eben nicht mehr allzu schön aussieht im Glas. Das hier ist eine tolle Idee und geschmacklich einfach... hach. Herrlich. :D Superlecker! Das Aroma habe ich allerdings weg gelassen. Ich bin nun echt froh, dass ich noch so viele pürierte Erdbeeren im Gefrierschrank habe, dann kann ich diese Marmelade bis nächsten Sommer immer wieder machen. :-) Als nächstes werde ich sie einmal mit Holundersaft ausprobieren. LG Harpare

30.07.2009 21:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Staldi, so liebe ich Konfitüre. Ich habe gleich die doppelte Menge gemacht und die Orange kommt so richtig gut durch. War super lecker. Werd ich im Sommer zur Erdbeerzeit noch mehr einkochen. Gruß Kello

27.03.2008 19:28
Antworten
käsespätzle

Hallo, das ist eine tolle Kombination. Ich habe sie letztes Jahr zum ersten Mal probiert und jetzt wieder, aber gleich die doppelte Menge. LG käsespätzle

29.04.2007 08:57
Antworten
Mauti

Eine tolle Idee, vielleicht kann man auch reduzierten Heidelbeersaft drangeben, dann wird der Geschmack nicht so beeinflusst. Viele Grüße, Mauti

17.02.2006 17:39
Antworten