Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2006
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 1.095 (0)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2005
213 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

1/2  Wirsing
1 TL Butter
1/4 Liter Brühe
125 g Käse, Knoblauchkäse oder Schnittlauchkäse von Tolko
3 EL Sahne
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohl in große Teile schneiden, kurz in Butter andünsten, die Brühe dazugießen und ca. 10 Minuten garen.
Den Kohl abtropfen lassen und auf einen vorgewärmten Teller geben. Den Käse und die Sahne in den Sud geben, die Knoblauchzehe dazupressen, gut durchrühren und mit Zitronensaft und beliebigen Gewürzen abschmecken.
Die Soße über den Kohl geben.