Spaghetti al olio


Rezept speichern  Speichern

mit Olivenöl und Knoblauch

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.02.2006 813 kcal



Zutaten

für
125 g Spaghetti
1 Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch
4 Blätter Basilikum, frisch
½ TL Brühe, gekörnt
½ Peperoni, frisch
5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
evtl. Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
813
Eiweiß
19,87 g
Fett
39,27 g
Kohlenhydr.
94,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Spaghetti wie gewohnt in reichlich Salzwasser kochen, dem Wasser 1 EL Olivenöl zufügen.
Während die Spaghetti kochen, die Tomate in kleine Stücke schneiden, Basilikum in kleine Stücke rupfen, die Peperonischote klein hacken und die Knoblauchzehen schälen.

Spaghetti nach der Garzeit abschütten und abtropfen lassen. In dem Topf 5 - 6 EL Olivenöl erhitzen und Tomaten, Basilikum sowie die Peperonistücke hinzufügen. Ca. 3 Min. erhitzen, dann Knoblauch hineinpressen und ein wenig gekörnte Brühe zugeben. Die Spaghetti zurück in den Topf geben und alles vermengen.

Das Gericht auf einem Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen, evtl. auch Parmesan darüber reiben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

Sehr sehr lecker,statt Brühe habe ich Nudelwasser verwendet und alles schön vermengt. Aber sehr lecker, gibts auf alle Fälle wieder. LG

05.11.2020 18:36
Antworten
Juulee

Einfach nur superleckere Spaghetti. Schnell gemacht und schmeckt immer! Juulee

23.09.2020 17:34
Antworten
sillybatty

Das Rezept ist suuper lecker und total easy! Habe noch Shrimps und Oliven dazugepackt, hat auch super gepasst! Danke für das Rezept :)

29.06.2015 20:21
Antworten
bruzzelbiene

Perfekt und schnell zubereitet. Weniger ist einfach mehr! Vielen Dank, bruzzelbiene

26.12.2014 23:31
Antworten
wildsandy-mau

Sehr lecker! Da unsere Kinder auch mit gegessen haben, habe ich anstatt Peperoni, frischen roten Paprika genommen! Dafür etwas Paprika/Chilipulver ganz dezent dosiert hinzu! Hmm! Wird es auf jeden Fall wieder geben! Liebe Grüße

04.10.2014 21:04
Antworten
pa181008

Super lecker, hatte leider nur getrocknete Chilliflocken, war aber kein Problem. Gibt es jetzt öfters am Wochenende.... Vielen Dank!

26.07.2014 20:27
Antworten
jockhe

Perfekt. 5 Sterne von mir. Mit frischen Chili und gehobelten Parmesan angerichtet. Die gekörnte Brühe hab ich mal weg gelassen (vergessen). Mir hat es auch so geschmekt.

19.06.2013 16:48
Antworten
Wolfchant20

schmeckt sehr gut, danke fürs rezept, hatten zwar keine Tomaten, aber war trotzdem sehr lecker, haben noch frischen Chili beigefügt, schmeckte allerbest. kleiner tip: knoblauch nicht schälen, denn lässt er sich leichter aus der Presse nehmen, und es kommt trotzdem nur das "Innenleben" raus. Habe ich mal bei Jamie@Home gesehen, klappt wunderbar!!

04.10.2012 22:23
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, sehr lecker und schnell gemacht sind deine Spaghetti al olio. Ein schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

29.08.2012 02:28
Antworten
saimonna

hallo, sehr leckeres rezept. habe getrockneten basilikum und getrocknete paprikachillies genommen, da ich das frisch nicht bekommen habe, alle waren begeistert.

22.11.2009 22:29
Antworten