Bewertung
(14) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2006
gespeichert: 393 (1)*
gedruckt: 3.600 (6)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2005
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
1 Scheibe/n Weißbrot, dick
1 Tasse Milch
Ei(er)
2 EL Currypulver
1 EL Zucker
2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Safran (nur nach Geschmack)
2 EL Essig
Mandel(n), gehackt
1/2 Tasse Rosinen (nur nach Geschmack)
Lorbeerblätter
4 EL Chutney
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln mit Butter glasig dünsten. Curry darüber streuen. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Alle übrigen Gewürze zufügen. Brot in einem kleinen Teil der Milch aufweichen, ausdrücken, mit einer Gabel zerkleinern und zum Fleisch geben. Alles in eine gefettete Auflaufform füllen.
Bei 200° C ca. 1/2 Std. backen. Dann die Eier mit der restlichen Milch verquirlen und über das Fleisch gießen. Die Lorbeerblätter sowie Mandeln und evtl. die Rosinen in die Hackmasse stecken und nochmals 10 Minuten backen.

Mit dem Chutney zu Reis und Gemüse reichen.