Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rind
Schwein
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hack - Nudelpfanne mit Lauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.02.2006



Zutaten

für
2 Möhre(n)
250 g Nudeln (Penne)
1 Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
300 g Hackfleisch, gemischt
1 Becher süße Sahne
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min. Kalorien pro Portion ca. 580 kcal
Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. 5 Min. vor Garzeitende der Nudeln die Möhren zugeben und gemeinsam fertig kochen. Abgießen.

Zwiebeln fein würfeln, Lauch putzen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Hackfleisch kräftig anbraten und würzen. Zwiebeln und Lauch hinzugeben. 5 Min. unter Wenden mit anbraten. Mit Sahne ablöschen und aufkochen. Nudeln mit den Möhren dazu geben und erwärmen.
Mit Salz, Pfeffer und reichlich Curry würzen.

Eventuell mit Petersilie anrichten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Doris-Annette

meinst du Porree oder Lauchzwiebeln?

27.01.2014 21:08
Antworten
MaryJane7980

Hallo! Ich habe das Rezept heute nach gekocht, habe statt Sahne saure Sahne und Brühe genommen und so einiges an Fett eingespart. Außerdem habe ich noch mit Cayenne-Pfeffer gewürzt. War echt lecker, vielen Dank! Den Kindern hat es auch gut geschmeckt, sogar dem Großen, obwohl der SEHR wählerisch ist...

09.01.2012 21:05
Antworten
marileen

Hallo, ich hab die Pfanne gerade gemacht und habe noch Paprika mit reingetan. Nachdem ich noch ein wenig mit Brühe nachgewürzt habe, wars richtig lecker! lg

21.05.2009 20:12
Antworten
Playgirlstar

Habe ich schon öfter gemacht und ist jedes Mal wieder sehr lecker und einfach. Gut, wenns mal schneller gehen muss!

07.01.2008 20:18
Antworten
littlenikita

Hallo Schnulli, wirklich gut dein Rezept. Gibt es bei uns jetzt öfter mal. Vor allen Dingen, weil es nicht nur lecker ist, sondern auch schnell und einfach von der Hand geht. Und die Gemüsesorten kann man ja je nach Jahreszeit tauschen. LG Nikita.

24.02.2007 23:16
Antworten
krukruh

Hi schnulli !!! mmmmhhh lecker dein Rezept!!! schnell,einfach,lecker und was für auf die Hüften :) Danke für das Rezept

11.09.2006 20:06
Antworten
tascha1402

ich habe das Rezept gestern ausbrobiert und ich muss sagen es hat uns sehr gut geschmeckt. lg tascha

28.02.2006 12:03
Antworten