Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2006
gespeichert: 166 (0)*
gedruckt: 2.368 (14)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2005
144 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Blätterteig, TK
Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch, evtl. mehr
900 g Blattspinat, TK
60 g Pinienkerne
250 g Schafskäse
75 g Käse (Gouda)
Ei(er)
Eiweiß
3 EL Dill, gehackt
  Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blätterteig nebeneinander legen und auftauen lassen. Für den Belag die Zwiebeln würfeln und in Öl in einem großen Topf andünsten. Fein gehackten Knoblauch dazugeben. Den Spinat unaufgetaut in den Topf geben und auftauen lassen. Zum Kochen bringen, durchrühren und etwa 5 Minuten dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, erkalten und abtropfen lassen.

Schafskäse in Würfel schneiden, Gouda raspeln. Eier mit Eiweiß und klein gehacktem Dill verrühren, Käse hinzufügen, Pinienkerne anrösten. Alles mit dem Spinat vermengen und mit Pfeffer abschmecken. 2/3 der Blätterteigplatten übereinander legen, zu einer runden Platte von etwa 30 cm Durchmesser ausrollen, auf den Boden einer Springform (Durchmesser 26 cm) legen und Rand hochdrücken. Die Füllung darauf verteilen, die Teigränder über die Füllung geben und mit Wasser bestreichen. Den restlichen Blätterteig in der Größe des Springformbodens ausrollen, auf die Füllung legen und gut andrücken. Aus den Teigresten nach Belieben Formen ausstechen und die Teigoberfläche damit garnieren.

Eigelb mit Öl verschlagen und die Teigoberfläche damit bestreichen. Im Backofen etwa 30 Minuten backen. Ober- Unterhitze: 200°C bis 220°C (vorgeheizt) Heißluft: 180°C bis 200°C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)