Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2006
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 466 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2005
91 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Lammkotelett(s), ca. 2,5 - 3 cm dick
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butter
2 EL Gelee (Quittengelee)
1 EL Rosmarin
  Salz und Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofengrill vorheizen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Rosmarinzweig waschen, trocknen, Nadeln abzupfen und hacken.

Im Töpfchen die Butter schmelzen und darin bei mittlerer Hitze den Knoblauch anschwitzen. Quittengelee, Rosmarin und Pfeffer dazugeben. Alles gut verrühren und so lange köcheln, bis sich das Gelee aufgelöst hat. Mit Salz abschmecken.

Die Lammkoteletts in einer Pfanne von jeder Seite 1,5 Minuten braten. Dann pfeffern, salzen und die Quittenglasur darauf verteilen. 3 Minuten auf jeder Seite unter dem Grill im Backofen grillen.