Kartoffel - Lachs - Gratin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 01.02.2006



Zutaten

für
500 g Pellkartoffel(n), vom Vortag
Salz und Pfeffer
150 g Lachs, geräuchert, in Scheiben
300 g Sahne
1 TL Meerrettich
2 EL Petersilie oder 1 Bund Dill, fein geschnitten
etwas Butter oder Margarine
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Pellkartoffeln in Scheiben schneiden. Auflaufform ausfetten. Die Form mit einer Lage Pellkartoffelscheiben auslegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Dill bestreuen.

Lachsscheiben darauf verteilen und wieder Dill, bis auf 1-2 EL, darauf streuen. Mit den restlichen Pellkartoffelscheiben bedecken, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

Sahne, Meerrettich, Salz, Pfeffer und restlichen Dill verrühren und über das Gratin gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten backen.

Dazu Salat reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mauti

Uns schmeckt es fast besser mit ungeräuchertem Lachs, bekommt sonst eine salzige Note. VG, Mauti

17.02.2006 16:44
Antworten