Bärlauchsalat mit Gurke und Schafkäse


Rezept speichern  Speichern

Erfrischender Frühlings - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.01.2006



Zutaten

für
100 g Bärlauch
½ Gurke(n)
200 g Schafskäse
6 Oliven
Olivenöl
Kümmel, ganz
Salz
Kräuter (Salatkräuter)
Süßstoff

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Bärlauch waschen und in Streifen schneiden, die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schafkäse in cirka 1x1 cm große Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Kümmel, Salz, Salatkräuter, Süßstoff und Olivenöl je nach Geschmack dazugeben und ordentlich verrühren.
Der Salat ist mit einer Scheibe Brot als leichte Frühjahrsmahlzeit geeignet.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochmamsell-Mati

Ganz wunderbar lecker! Ich habe gemahlenen Kümmel übergestäubt! Harmoniert herrlich mit den Restlichen Zutaten und Gewürzen. Wir hatten 1 ganze Gurke zu 100g Bärlauch und mind. doppelte Olivenmenge. Ausgezeichnet und uns 5 Sterne wert.

28.04.2019 18:28
Antworten
Harzdame

Hallo! Am Sonntag war dieser Salat die Beilage zu unserem mittäglichen Lachs. Er hat uns auch gut geschmeckt, wir fanden den Kümmel darin gerade das Besondere. Allerdings gemahlenen, keine ganzen. Liebe Grüße! Harzdame

04.04.2017 13:34
Antworten
pralinchen

Hallo, uns hat der Salat sehr gut geschmeckt. Allerdings habe ich den Kümmel und den Süßstoff weg gelassen. Ich finde, daß Kümmel nicht wirklich dazu paßt. LG Pralinchen

12.05.2015 13:17
Antworten
sonrisa77

Dieser Salat hat uns sehr gut geschmeckt.

23.04.2013 20:54
Antworten
Schlemmer-Eule

Mjam, mjam ist der lecker! Wir mögen sowieso gerne Kümmel (genauso wie Schafskäse und Oliven) und das ist mal ein ganz anderer Geschmack im Salat. Habe für uns noch ein wenig Balsamicoessig drangegeben. Danke für den Tipp! Gibt es jetzt ganz bestimmt öfter.

12.04.2008 19:21
Antworten
A-F-66

Da wir jede Menge Gurken im Garten haben, gab es diesen leckeren Salat sehr oft bei uns; habe allerdings da die Bärlauchsaison schon vorbei ist, einfach vom selbstgemachten Bärlauchpesto dazu gegeben. Tolles Rezept - Danke!

11.09.2006 10:41
Antworten