Fruchtzwerge selbstgemacht


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.92
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 02.05.2002



Zutaten

für
2 Becher Sahne
250 g Quark
2 Pkt. Götterspeise
500 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Götterspeise nach Vorschrift, aber mit weniger Wasser, kochen und abkühlen lassen. Sahne schlagen. Die abgekühlte, aber noch flüssige Götterspeise unter den Quark rühren und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die Masse in Portionsförmchen füllen und kühl stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LadyMacaron

Das sind keine Fruchtzwerge. Nenn es doch bitte NICHT Fruchtzwerge, wenn es an das original Rezept überhaupt NICHT rankommt. Also mit Fruchtzwergen hat das nichts zu tun... Fruchtzwerge sind eine Frischkäse Zubereitung, nicht aus Quark und was bitte soll das mit der Götterspeise?! - noch mehr instant gift geht wohl nicht... Sorry , bin enttäuscht. Wohl keine Ahnung aus was Fruchtzwerge bestehen, aber Hauptsache das Rezept so genannt... Schrecklich

30.10.2016 04:43
Antworten
Tanzmaus123

Tolles Rezept, meine Kinder lieben es!! Habs im Laufe der Zeit allerdings immer wieder angepasst und mache es jetzt folgendermaßen: 500 ml Saft, zB Bananensaft 1 Tüte Argatine 500 g Quark 1 Becher Joghurt Je nach Saft 1-2 EL Zucker 200 ml Saft und Argatine 2 min kochen lassen. Dann den restliche Saft und die anderen Zutaten unterrühren. In Portionsschälchen füllen und kalt stellen.

11.07.2016 12:58
Antworten
xxhummelxx

wieviel weniger Wasser denn?

04.06.2015 21:07
Antworten
kingsammy

Danke für die schnelle Antwort, meine Kinder lieben Fruchtzwerge und Waldmeisterwackelpudding da werden sie sich bestimmt über die Kombo freuen. Lg Petra

28.08.2013 09:07
Antworten
MissTina82

Hallo kingsammy, ich habe die Fruchtzwerge mit 2 Tüten Götterspeise gemacht :-) LG Tina

28.08.2013 09:04
Antworten
micha123

Hallo, habe heute mit meiner Tochter zusammen das Rezept ausprobiert. Wir haben Waldmeister Götterspeise genommen. Ich muß sagen, das Rezept ist Spitze und die Kinder sind auch begeistert. Werden es diese Woche mal noch mit Kirschgeschmack ausprobieren. Danke für das leckere Rezept. Noch was, wie lange halten sich denn die Fruchtzwerge im Kühlschrank? Ist ja schon eine große Menge, wenn nur Kinder essen.

10.01.2006 21:30
Antworten
goglo

...die sind doch schon in der Götterspeise drin ;-) alternativ: ersetze Götterspeise durch frische Früchte / Fruchtsaft und geschmacksneutraler Gelantine (oder Agar-Agar) mit einem bisschen Zucker.

12.09.2005 01:35
Antworten
juma33

und wo bleiben die "früchte"???

11.09.2005 00:15
Antworten
tatebaer2002

Hallo LordofScream Götterspeise ist gleich Wackelpudding Gruß tatebaer2002

31.05.2005 08:43
Antworten
LordofScream

Götterspeise Was ist das?

20.04.2005 16:17
Antworten