Backen
Kekse
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Weiße Schokoladen - Macadamia - Muffins

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
bei 80 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 min. normal 30.01.2006



Zutaten

für
300 g Mehl
150 g Zucker
150 g Schokolade, weiß, gehackt
75 g Nüsse (Macadamia), gehackt
60 g Butter, geschmolzen
180 ml Milch
1 Ei(er), verquirlt
1 TL Backpulver
Fett für die Förmchen

Zubereitung

Trockene Zutaten sieben, restliche Zutaten kurz unterrühren. In gefettete Muffinförmchen füllen.
Bei 200° C etwa 25 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

güggeli43

Cappu, da hast Du (wieder mal) genau meinen Geschmack getroffen! Die Kombi von Macadamia-Nüssen und weisser Schoggi überzeugt mich jetzt schon :)

Weiterhin Spass beim Studieren und Joggen wünscht Dir güggeli43

12.02.2006 19:49
Antworten
Muffinmuggel

hey das stimmt diese muffins sind echt ein traum!!!! Ich liebe muffins aber das sind meine absoluten lieblinge!!!

26.02.2010 20:49
Antworten
petri9371

hallo,

hab es heute ausprobiert und sie sind gut angekommen!!! Sehr lecker!!!

viele grüße Petra und der teigverschmierte Sohn

27.01.2007 21:59
Antworten
Ananas

Ich kenne diese Kombination schon von Keksen und sie gefällt mir sehr gut. Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt, weil ich Muffins mit Buttermilch lieber mag.
Sie waren sehr lecker und schnell aufgegessen :-)

Lg, Ananas

05.03.2007 12:15
Antworten
philia

Hey Ananas,
ich würde die Muffins auch gern mal in deiner abgewandelten Form ausprobieren. Ersetzt du dann einfach die angegebene Menge Milch komplett durch Buttermilch? Oder muss man da irgendwie was an der Menge drehen.
Bin noch nicht so der Muffinbackprofi, aber arbeite daran.^^
Wär nett, wenn du mir das sagen könntest :)
Grüße, philia

06.03.2010 16:31
Antworten
BlueBerry92

Hallo,

also nach den ganzen tollen Bewertungen musste ich diese Muffins auch ausprobieren und war super enttäuscht.
Sehr dröge und trocken und geschmacklich auch nicht der Knaller. Die weiße Schokolade war einfach nur süß und die teuren Macadamia-Nüsse kamen gar nicht zur Geltung.
Es tut mir Leid, aber von allen Muffins die ich jemals gemacht hab, fand ich diese echt am schlechtesten :(

Liebe Grüße,
BlueBerry

20.07.2015 19:14
Antworten
sinasin

also mit der backzeit habe ich mich sehr vertan, ich hatten den backofen vorgeheizt und bei 200 grad waren die muffins bei mir schon nach 15 min gut durch und schon angebrannt :(
aber sie wurden trotzdem als sehr lecker bewertet:)

18.09.2015 11:12
Antworten
Kathi91

Sehr leckeres, einfaches und schnelles Rezept!
Ich habe allerdings etwas mehr Schokolade und Macadamianüsse genommen als beschrieben und beides auch nur sehr grob gehackt.
Die Macadamias habe ich nur gesalzen bekommen, aber das hat den Muffina noch das gewisse etwas verliehen.

29.12.2015 11:21
Antworten
mops1551

super lecker und saftig

19.10.2016 12:51
Antworten
Krümel1005

Habe die Muffins heute bereits zum zweiten Mal gemacht, weil sie so lecker und wirklich leicht zu backen sind. Man kann eigentlich gar nichts falsch machen. Die Backzeit war bei unserem Ofen nach 20 Minuten beendet. Ich habe etwas weniger Schokolade genommen und das gewisse Etwas hab ich durch Kokosmehl rein gebracht - Statt 300g Weizenmehl hab ich 150g Weizenmehl genommen und 100g Kokosmehl, dafür dann noch etwas mehr Milch nach Gefühl, weil das Kokosmehl viel Flüssigkeit zieht. Ein Traum von Muffins sag ich euch! Foto ist auch hochgeladen. 5*****

06.02.2017 17:10
Antworten