Bewertung
(20) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2006
gespeichert: 569 (1)*
gedruckt: 2.980 (21)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2004
315 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Stange/n Lauch
2 große Karotte(n)
1 Dose Kokosmilch
1 Liter Wasser (nach Bedarf mehr)
  Knoblauch
  Pfeffer
  Currypulver
  Chilipulver
  Gemüsebrühe
  Reis (am besten Langkorn u. Wildreis)
  Butter
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotten schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden (bei Bedarf halbieren). Nun den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Wasser für den Reis aufsetzen und dann den Reis kochen. Während der Reis kocht Butter, etwas Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst die Karotten darin anbraten und wenn sie schon etwas weich sind, den Lauch und den Knoblauch (in Scheiben oder gepresst, wie man es mag) hinzufügen. Ein paar Minuten braten, mit Gemüsebrühe, viel Currypulver, Pfeffer und etwas Chilipulver nach Geschmack würzen. Mit Wasser ablöschen und dann die Kokosmilch hinzufügen. Noch weiter mit den Gewürzen abschmecken und kurz aufkochen.

Den Reis als Suppeneinlage benutzen.