Steinpilzbouillon

Steinpilzbouillon

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 30.01.2006



Zutaten

für
1 kg Rindfleisch (Ochsenbrust oder Beinscheibe)
1 Bund Suppengrün
3 Lorbeerblätter
1 EL Pfeffer, schwarze Körner
20 g Steinpilze, getrocknet
1 EL Rinderbrühe, instant
1 Bund Schnittlauch
1 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fleisch mit 1 1/2 l kaltem Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen und sorgfältig abschäumen. Das Suppengrün putzen, grob zerschneiden, mit Lorbeer, Pfeffer, Pilzen und Brühe zum Fleisch geben. Ca. 2 Std. im offenen Topf köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und gut entfetten. Durch ein feines Sieb, besser durch ein Seihtuch, in einen anderen Topf umfüllen und auf ca. 3/4 l einkochen lassen.
In vorgewärmten kleinen Tassen anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Ein Knaller als Auftakt zu jedem Festessen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gaby2704

Hallo gdaboss, danke für dieses leckere Rezept. Hab die Boullion in meinem Crockpot gemacht und hab eine sehr intensiv Suppe bekommen. Danke fürs Rezept einstellen. LG - Gaby

18.12.2012 13:37
Antworten
marina02

Diese Suppe gab es bei uns im Weihnachtsmenue - war einfach toll ! LG marina02

27.12.2011 10:36
Antworten
gdaboss

Hallo Petty, ich wünsche dir ein gelungenes Weihnachtsmenue. Ebenfalls eine schöne Adventszeit! LG - Peter

10.12.2006 14:32
Antworten
PettyHa

Hei gdaboss, sehr leckeres Rezept! Ich liebe klare Suppen und Pilze auch, so ist diese Kombination ideal. Ich kannte Pilzsuppen bisher nur gebunden. Diese feine Vorspeise gibt es bei zum Weihnachtsmenue! Danke für's Rezept und eine schöne Adventszeit wünscht Dir PettyHa

09.12.2006 17:40
Antworten
channel

Halle gdaboss, die Suppe gabs zu meinem Geburtstag und hat allen Gästen wunderbar geschmeckt. Danke fürs Rezept und liebe Grüße Channel

05.04.2006 14:47
Antworten