Blumenkohlkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

80 Min. pfiffig 24.01.2006



Zutaten

für
1 Blumenkohl
2 Tomate(n)
200 g Käse
1 Becher Sauerrahm
1 Ei(er)
Muskat
2 EL Wasser

Für den Teig:

250 g Mehl (Vollkornmehl)
70 g Butter
Salz
4 EL Wasser
½ Pck. Backpulver
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Blumenkohl dünsten und abkühlen lassen. Mehl mit anderen Teigzutaten verkneten. 2/3 auf den Boden einer Springform auswellen und mit dem Rest den Rand verkleiden. Blumenkohl klein schneiden, Tomaten in Scheiben schneiden, den Käse reiben und alles Schichtweise in die Form geben. Obenauf sollten die Tomatenscheiben sein. Käse darüber streuen. Sauerrahm, Wasser, Ei und Gewürze mischen und oben aufgießen. Bei 200°C 50 Min. backen.
Dazu Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binchen21

Hallo, also ich fand den Boden ein bißchen trocken und bröselig, so ganz ohne Ei. Aber ansonsten hat es gut geschmeckt, mache ich bestimmt nochmal (dann vielleicht mit Mürbeteig). LG binchen

06.04.2006 13:46
Antworten