Crème fraîche Dip


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zu Doritos

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 11.03.2001



Zutaten

für
4 EL Crème fraîche
3 EL Mayonnaise
1 ½ EL Tandoori Masala
50 g Schafskäse
½ TL Currypulver
Chilisauce (Sweet Chicken Chilisauce)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Das Crème fraîche mit der Mayonnaise und dem Schafskäse vermischen. Die Gewürze dazugeben und mit der Chilisauce abschmecken.

Als Dipp zu Doritos oder anderen Chips servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

acua

Kommt zwar ziemlich spät, aber Garam Masala ist von den Gewürzen völlig anders zusammen gesetzt als Tandoori Masala. Wird damit also auch ganz anders schmecken.

10.02.2009 23:15
Antworten
Turbobiene

Ich habe nur Garam Masala, Meat Masala und Chicken Masala, noch aus Indien. Ich denke das Garam Masala kann ich genauso verwenden... oder?

08.05.2008 08:31
Antworten
VanillaDus

Die Soße ist hochgelobt worden - aber keiner hat Sterne vergeben? Eine wirklich klasse Soße. Schmeckt auch zu Folienkartoffeln super. Ich hatte auch keine Marsala, deshalb habe ich ebenfalls asiatische Würze benutzt. Danke für das klasse Rezept.

29.12.2006 19:49
Antworten
matti

Eine super Soße auch zu Gegrilltem.

31.01.2004 13:40
Antworten
quichote

Suuuuuuuuuuuuper lecker. Wir haben den Dip zu Pellkartoffeln gegessen. Herrlich ..... Gruß, Nico

12.11.2003 14:56
Antworten
magga62

Hab´s gestern zum Grillen ausprobiert. Statt Tandoori Masala (hatte ich nicht) habe ich eine asiatische Würzsoße verwendet. Meine Familie war begeistert! Werde ich noch öfter machen.

19.06.2003 11:36
Antworten
thom84

also zu tandoori masala, ich hab mal schnell gegoogelt: Cayennepfeffer, Korianderkörner, Kreuzkümmelsamen einfach im Mörser im Verhältniss 1:1:1 zerkleinern und fertig

09.05.2003 12:54
Antworten
claudii

Dieses Tandoori Masala ist eine indische Gewürzmischung. Habe ich vorige Woche auf dem Wochenmarkt erstanden. Und werde gleich diesen Dip ausprobieren!

04.04.2002 20:41
Antworten
huihui

stimmt, bitte mal um aufklärung! tandoori masala...mhm...

26.02.2002 21:21
Antworten
Momoss

Klingt lecker, leider kenne ich dieses Masala nicht....

01.01.2002 18:05
Antworten