Bewertung
(11) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2006
gespeichert: 244 (0)*
gedruckt: 2.152 (11)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
16.952 Beiträge (ø2,65/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Kartoffel(n)
750 g Bohnen, grün
Zwiebel(n)
1 EL Butter
  Salz
600 g Schweinefilet(s)
8 Scheibe/n Speck (Frühstücksspeck)
  Olivenöl
250 g Tomate(n)
  Bohnenkraut (alternativ Petersilie)
  Pfeffer
75 g Käse, gerieben
4 EL Weißwein, trocken
100 ml Sahne
125 ml Wasser
  Fett zum Dünsten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln unter Wasser kräftig abbürsten. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und erst einmal in ein feuchtes Tuch wickeln.
Bohnen putzen und waschen. Zwiebeln schälen, würfeln und in heißem Fett andünsten. Bohnen und das Wasser zugeben. Mit Salz würzen und zugedeckt ungefähr 15 bis 20 Minuten dünsten.
Fleisch waschen und trockentupfen. In 4 gleich große Teile schneiden und würzen. Mit Speck umwickeln und im Olivenöl rundum 13 - 16 Minuten braten.
Tomaten waschen, würfeln und zu den Bohnen geben. Alles ca. 5 Minuten schmoren.
Bohnenkraut (Petersilie) waschen und - bis auf ein wenig zum Garnieren - hacken. Unter das Bohnengemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
In der Zwischenzeit das Gemüse auf einer großen ofenfesten Platte anrichen oder in einer Auflaufform verteilen. Filets darauf anrichten. Bratensatz vom Fleisch mit Wein und Sahne nun ablöschen, einmal kurz aufkochen, abschmecken und über das Fleisch verteilen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (225° C) ca. 15 Minuten überbacken.
Alles anrichten und mit dem Rest Bohnenkraut (Petersilie) garnieren.