Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2006
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 704 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fisch(e) (Doraden), küchenfertig
Orange(n)
24  Fenchelsamen
4 Zweig/e Petersilie
4 Zweig/e Thymian
4 TL Kapern
1 EL Kapern
4 EL Olivenöl
150 g Butter
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ausnehmen und Schuppen der Doraden übernimmt der Fischhändler. Fische waschen und mit Küchenkrepp trocken.

Orangen dick schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.

Pergament von der Rolle in 4 ausreichend große Bogen schneiden und in Wasser einweichen. Auf jeden Bogen eine Dorade legen. In die Bauchhöhle einen Zweig Petersilie und Thymian. Je Fisch mit 6 Fenchelsamen, 1 TL Kapern und einigen Orangenscheiben belegen. Von innen und außen leicht pfeffern und salzen. Pergament oben zusammenkneifen und die Päckchen für ca. 20 Minuten in den auf 190° vorgeheizten Backofen geben. (Ober- und Unterhitze)

Butter in einer Stielkasserolle erhitzen, etwas salzen und einen Esslöffel Kapern einrühren.

Fische mit Kräutern garniert im geöffneten Papier servieren und die Kapernbutter angießen. Dazu Basmatireis.