Bewertung
(48) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2006
gespeichert: 2.645 (0)*
gedruckt: 8.531 (3)*
verschickt: 128 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2005
3.957 Beiträge (ø0,76/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kürbisfleisch
4 EL Mehl, gehäuft
250 g Feta-Käse
Ei(er)
1/2 Bund Dill
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wenn nötig, den Kürbis schälen, dann entkernen und fein raspeln. Etwas salzen und in einer Schüssel etwa 20 Minuten ziehen lassen.
Die Raspel gut ausdrücken und das Gemüsewasser abgießen. Den Käse grob reiben oder zerbröseln. Mehl, Käse, verquirlte Eier und gehackten Dill über die Kürbisraspel geben und alles vermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Masse sollte zwar feucht, aber noch formbar sein, sonst mit etwas Mehl nachbinden.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel Portionen vom Teig abstechen, in der Pfanne flach drücken und von beiden Seiten zu Puffern braten.
Mit Salat als Hauptspeise oder auch als Beilage zu verwenden.