Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2006
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 895 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,65/Tag)

Zutaten

Kabeljaufilet(s) (je 200 g)
Mango(s)
Paprikaschote(n), grün
Chilischote(n), rot
2 TL Senfkörner
Limette(n), den Saft
1 EL Olivenöl
2 EL Butterschmalz
1 EL Minze, Blättchen
  Salz und Pfeffer
 etwas Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Paprika in Stückchen, Chilischote in feine Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen, Paprika, Chili und Senfkörner darin andünsten. Mangowürfel und Limettensaft zufügen und alles 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Minzeblättchen unterheben.

Butterschmalz in einer ausreichend großen Pfanne heiß werden lassen, Fischfilets auf der Hautseite leicht bemehlen und scharf anbraten. Nach ca. 3 Minuten wenden, Herd abstellen, und mit der Resthitze die Filets durchgaren. Jetzt mit etwas Pfeffer und Salz würzen.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten. Dazu passt Reis oder auch ein ofenfrisches Baguette.