Bloody Mary


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 19.01.2006 85 kcal



Zutaten

für
2 cl Wodka
4 cl Tomatensaft
1 ½ cl Zitronensaft, durchgeseiht
1 Scheibe/n Zitrone(n)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Spritzer Tabasco
1 Spritzer Worcestersauce
1 Würfel Eis

Nährwerte pro Portion

kcal
85
Eiweiß
2,43 g
Fett
1,21 g
Kohlenhydr.
3,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in einem Glas verrühren und die Zitronenscheibe auflegen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Radiolix

Es fehlt das „Gemüse“: Unbedingt einen Stengel Staudensellerie zum Umrühren (auch Abbeißen) ins Glas! Besonders lecker: Statt Wodka: Sake (Chinesischer Reiswein). Da kann man das Verhältnis Sake:Tomatensaft durchaus etwas in Richtung Sake verschieben, da er weniger Vol% hat. 😋

17.11.2018 09:50
Antworten
Sesjene1

so liebe ich meinen bloody mary!

03.05.2014 21:25
Antworten
binis

Super - genau so ist Bloody Mary perfekt! Viele Grüße binis

22.03.2014 20:09
Antworten
thobad2002

5 Sterne Perfekt so soll er sein. 1 Teil Vodka 2 Teile Tomatensaft Persönlich nehme ich statt Tabasco (hat mir einen zu Argen Eigengeschmack nach Essig und co.), eine Zahnstocher Spitze der "vicious viper" Wer "vicious viper" nicht kennt und gleich kaufen will, VORSICHTIG Dosieren. Tabasco hat einen Schärfegrad von 6.000 SCU die VV 120.000 SCU also 20mal schärfer als Tabasco daher langt es die Spitze vom Zahnstocher einzutauchen und dann in dem leggeren Cocktail zu verühren.

11.09.2011 22:47
Antworten
giseli

Tolles Rezept, ohne viel Schnick-Schnack.... Viele Grüße, Giseli

24.12.2008 11:49
Antworten
Goldmannpark

Auch ohne Alkohol verdammt lecker und somit feierabend-trink-tauglich;)! Lieben Gruß von einer sonnigen Dachterasse in Berlin- Karina

24.04.2008 17:14
Antworten