Pfirsichkuchen vom Blech

Pfirsichkuchen vom Blech

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.01.2006



Zutaten

für
4 Ei(er)
2 Tasse/n Zucker
3 Tasse/n Mehl
1 Backpulver
1 Tasse Mineralwasser
¾ Tasse Öl
2 Dose/n Pfirsich(e) mit Saft
2 Pck. Tortenguss
2 Becher Sahne
2 Becher Schmand
2 Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Eier mit Zucker verrühren. Mineralwasser und Öl dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver daraufsieben und unterheben. Auf einem tiefen Backblech bei 200°C ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Pfirsiche abgießen und in Spalten auf dem Kuchen verteilen. 500 ml Pfirsichsaft mit dem Tortenguss aufkochen und auf den Früchten verteilen. Wieder abkühlen lassen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und zum Schluss den Schmand unterheben. Alles auf dem Kuchen verteilen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Der Kuchen muss vor dem Genuss leider erst einen Tag stehen bleiben, damit er richtig schmeckt. Man kann ihn auch mit Kirschen, Mandarinen, Birnen oder Ananas bereiten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochwusel

Hallo Hannimama, da ich für Mittwoch einen leckeren Kuchen brauche und sich dieses Rezept super anhört, werde ich dein Rezept mal ausprobieren. Werde mich noch mal melden um zu berichten wie er gemundet hat. LG Kochwusel

06.02.2006 18:35
Antworten