Zucchinipfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 18.01.2006



Zutaten

für
1 Zucchini, groß
1 Pck. Schinken (Kochschinken)
1 Dose Mais
1 Zwiebel(n), klein
4 Tomate(n)
etwas Margarine
2 Beutel Reis
1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Dill, reichlich
etwas Brühe oder alternativ nur Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und würfeln. Kochschinken ebenfalls würfeln und Tomaten in kleine Stücke schneiden (nur die Tomatenfilets, nicht die Kerne mitverwenden)

Die Margarine in der Pfanne auflösen und Zwiebeln sowie Zucchini darin andünsten. Kochschinken und Mais zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Dillspitzen würzen. Tomaten zufügen und vorsichtig vermengen
Das ganze dann mit ein wenig Brühe oder Wasser (ca. 1 Kaffeebecher) auffüllen. Deckel auflegen und 15 - 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen.

Zwischenzeitlich noch den Reis kochen.

Zu guter letzt, falls gewünscht, die Flüssigkeit in der Pfanne mit Speisestärke andicken.

Ist gesund und fettarm.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Ich habe das Gemüse nicht so lange köcheln lassen und nicht angedickt. Ordentlich gewürzt schmeckt die Pfanne überraschend gut. Vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

28.07.2021 19:10
Antworten
Golf279

Lecker und super easy

08.09.2019 18:46
Antworten
JuliaLeonie

Das rezept ist sehr gut habe es ausprobiert statt mais mit champignon und schinken hab ich weglassen war sehr lecker ... probiere es nochmal heute aber mit mais..schinken lasse ich weg mag das nicht und binde es immer mit vollkornmehl... EINFACH SEHR LECKER!!!!

29.03.2006 12:21
Antworten