Würstchen im Schlafrock


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (70 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.01.2006



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, TK
3 Paar Wiener Würstchen
1 Eigelb
1 EL Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Aufgetaute Blätterteigplatten und Wiener halbieren. Je 1/2 Wienerle in ein 1/2 Blätterteig einrollen, oben einritzen. Eigelb mit Milch verrühren und die Röllchen damit bepinseln. 12 Minuten backen.

Kommt auf allen Kindergeburtstagen super an.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Opakochtgut

Habe sie heute zum 2. mal gemacht. Oma und Opa schmecken die auch im Osterurlaub 2019. IDEAL DANKE!!!

11.04.2019 14:27
Antworten
Opakochtgut

Wir habe wieder Käse, Ketchup und Senf dazu genommen.

11.04.2019 14:38
Antworten
LyLuLa

Wenn man Würstchen aus dem Glas nimmt und nach Belieben würzt ist dieses ein ideales Essen für den Kinder- Geburtstag. Gingen weg wie warme Semmeln. Gute Idee, danke.

10.04.2019 13:20
Antworten
Khadija75

Also anstatt Wienerwurstchen nehmen wir Mettwürstchen.

08.04.2019 21:53
Antworten
Cornichon80

Heute einmal mit geriebenem Käse überbacken und einmal ohne. Unglaublich einfacher, schneller und total leckerer Mittagssnack. Hatten noch Salat dazu. Daumen hoch 👍

08.04.2019 16:16
Antworten
little_sweet

Hey, ich find das Rezept klasse und werde es an Heiligabend mal ausprobieren, denn muss mir was für meine kleinen Kiddies einfallen lassen, was besonderes und dafür scheint mir das Rezept idial. Ich freu mich schon =)

19.12.2008 09:46
Antworten
Angel85

Hallo, danke für den Tip mit der Senf-Ketchup-Mischung, allerdings hab ich noch etwas Pizzagewürz hinzugetan und eine Scheibe Käse. Uns hat es sehr gut geschmeckt, ist noch genug für morgen da. Lg Angel

10.07.2008 19:58
Antworten
Hexe1981

meine mom hat da immer ein gemisch aus senf und ketchup rein - das war nicht zu trocken und gab dem ganzen noch etwas würze! sooo lecker :-) lg hexe

04.04.2008 12:57
Antworten
Gelöschter Nutzer

hallo ein leckerer snack ich hab allerdings noch ketchup und käse mit reingetan. LG Steffi

29.02.2008 23:00
Antworten
Soltar

Fix fertig für zwischendurch. Sogar mein pa mags:) hab noch bischen Grillwürze auf den Blätterteig getan. Beim 1. Mal nachbasteln hab ich´s leider vergessen, aber nun hab ich paar Foto´s gemacht. Folgen in Kürze ;)

17.02.2008 17:11
Antworten